Einträge von Salva

Als der Clown anrief, fühlte ich mich daheim

Seit Jahresbeginn unterstützt Anne-Kathrin Müller (kurz: Anna), den Berufsverband Darstellende Künste. Im Februar übernimmt sie den Arbeitsbereich von Zineb Benkhelifa, die es nach über 11 Jahren definitiv ins Stadthaus Zürich zieht. «Ich habe grossen Respekt vor dem, was der Verband leistet. Meine Entscheidung dort zu arbeiten, fällte ich direkt im Vorstellungsgespräch – es fühlte sich […]

Wer redet, ist raus – Machtmissbrauch in der Theaterwelt

Podcast aus dem Programm „Kontext“ von SRF vom 24.01.2023 (Text übernommen aus dem Beitrag) Die Debatte um Machtmissbrauch in den darstellenden Künsten reisst nicht ab. Für Betroffene bleibt es schwierig, Missstände zur Sprache zu bringen. Die Hierarchien sind steil, die Verträge meist befristet – wer Kritik übt, riskiert die Karriere. Bewegt sich etwas in der […]

Netzwerkapéro am Zurich Film Festival

Wie jedes Jahr veranstaltet SzeneSchweiz anlässlich des Zurich Film Festivals zusammen mit dem SSFV einen Apéro.Wann: Samstag, 1. Oktober 2022Zeit: ab 17 Uhr bis ca. 20 UhrWo: Tibits NZZ Bistro (Blumenzimmer), Falkenstrasse 12, 8001 ZürichUnser Präsident, Matthias Albold, wird ein Gespräch (ca. 45 Min.) mit zwei Gästen führen. Thema und Gäste werden zu einem späteren Zeitpunkt […]

Zürich Film Festival – Guide

Neben dem vielfältigen Filmprogramm des 18. Zürich Film Festival und dem Herzstück des Festivals, den 3 Hauptkategorien Spielfilm, Fokus und Dokumentarfilm Wettbewerb, gibt es am ZFF zahlreiche Events und Programmsektionen, die es zu entdecken gibt. Die Redaktion von Ensemble Magazin hat in Zusammenarbeit mit dem ZFF einen kleine Guide für euch zusammengestellt – und wünscht […]

FemaleAct – setzt sich für gelebte Diversität in der Schweiz ein

Ende 2018 entstand die Idee zwischen mehreren Schauspieler*innen, einen Stammtisch zum professionellen Austausch anzubieten. Nachdem der erste erfolgreich stattgefunden hatte, entstand daraus der Verein FemaleAct. Zwischen drei bis zehn Personen nehmen jeweils am monatlich stattfindenden Stammtisch teil. Seit kurzem ist der Stammtisch offen für alle Geschlechter und Berufsgattungen, davor wurde er nur für als Frauen […]

Endlich wieder mit Publikum

Ende Januar fanden die 57. Solothurner Filmtage statt. Traditionell gingen sie mit der Verleihung der Filmpreise zu Ende. Die Gewinnerfilme der drei Wettbewerbe unterstrichen die starke Präsenz der Westschweiz im Gesamtprogramm.

Der US-Streaming- Gigant steigt in den Schweizer Filmmarkt ein

Im Mai kündigte der private Filmstreaming-Dienst „Netflix“ an, erstmals einen Film in der Schweiz zu produzieren. Die Ankündigung fiel genau in die Zeit, als sich das Parlament mit der Revision des Filmgesetzes beschäftigte. Dabei geht es um Millionen für die Schweizer Filmbranche.